IMPRESSUM
Dieses Impressum gilt auch für die Facebook-Seite:
 www.facebook.com/pages/Verlag-Lindenstruth/185568521498725

Verantwortlich für Inhalt und Gestaltung der Seiten:
Gerhard G. Lindenstruth
Die Rechte für die Bilder der Galerie liegen bei den jeweiligen Künstlern.

Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind deren Urheber verantwortlich. Falls sich dort trotz Überprüfung unsererseits  Inhalte finden sollten, die gegen geltende Gesetze verstoßen, so distanzieren wir uns von diesen Inhalten und bitten ggf. um eine kurze Information. Wir werden dann den entsprechenden Link umgehend von unserer Seite entfernen.

VERLAG LINDENSTRUTH
GERHARD G. LINDENSTRUTH
Nelkenweg 12
D-35396 Giessen

e-mail: ggl@Verlag-Lindenstruth.de

Tel.: 0641-394250
Fax: +4932223778060

USt-IdNr: DE 200794129
Verkehrsnr. 97592

Datenschutz

Der Besteller ermächtigt den Verlag Lindenstruth, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten.

Die Kundendaten werden nicht weitergegeben und ausschließlich zu Zwecken der Abrechnung verwendet und bei eventuellen Reklamationen. Die e-mail-Adresse des Bestellers wird nur für Informations- und Rechnungsschreiben zu den Bestellungen verwendet.

Verlagsinformationen per e-mail erhalten Kunden nur auf ausdrücklichen Wunsch. Dieser Wunsch kann jederzeit formlos widerrufen werden.

Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Dateneschutzerklärung

 


Bestellformular

Anzahl

Artikelkurzbezeichnung

Wünsche / Kommentare


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise und Versandkosten
Alle Preise in diesem Internetangebot verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 7%)  und inklusive der Versandkosten.
Bei Sendungen ins Ausland werden pauschal 3,00 EUR Versandkosten je Buch berechnet.

Vertragsabschluß
Mit dem Drücken der “KAUFEN”-Taste am unteren Ende des Bestellformulars unterbreitet der Besteller dem Verkäufer ein bindendes Angebot zum Abschluß eines Vertrages, welchen der Verkäufer durch die Sendung einer Vorausrechnung oder der Ware mit beiliegender Rechnung annimmt. Die Annahme des Vertrags bleibt insofern vorbehaltlich, falls Titel zwischenzeitlich vergriffen sein sollten.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:

    VERLAG LINDENSTRUTH , GERHARD G. LINDENSTRUTH
    Nelkenweg 12, D-35396 Giessen
    Fax: +4932223778060
    e-mail: ggl@Verlag-Lindenstruth.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Bitte beachten!
Bitte fügen Sie postalischen Bestellungen keine Zahlung bei, da nicht immer alles noch lieferbar ist. Die Bücher werden nach Zahlung einer Vorausrechnung verschickt.

Lieferfristen
Nach Eingang der Zahlung werden die Bücher umgehend verschickt. Bitte berücksichtigen Sie, daß die Laufzeiten von Büchersendungen durchaus einmal 10-14 Tage betragen können.

Datenschutz
Der Besteller ermächtigt den Verlag Lindenstruth, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten.
Die Kundendaten werden nicht weitergegeben und ausschließlich zu Zwecken der Abrechnung verwendet und bei eventuellen Reklamationen. Die e-mail-Adresse des Bestellers wird nur für Informations- und Rechnungsschreiben zu den Bestellungen verwendet.
Verlagsinformationen per e-mail erhalten Kunden nur auf ausdrücklichen Wunsch. Dieser Wunsch kann jederzeit formlos widerrufen werden.
Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

*Ich habe die AGB’s zur Kenntnis genommen.

Ich bitte um Verlagsinformationen über aktuelle Neuerscheinungen (e-mail)

*Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen  Dateneschutzerklärung

Vorname, Name*

Strasse*

Postleitzahl*

Wohnort*

Land

email*

*Pflichtfelder! Bestellungen ohne Angabe der e-mail-Adresse und unter Auslassung der Pflichtfelder werden nicht bearbeitet

 

 

 

 


*** Sollten Probleme mit dem Formular auftreten, bestellen Sie bitte über folgende email-Adresse:
ggl@verlag-lindenstruth.de

Zurück zur Hauptseite